Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das Surfen zu erleichtern und relevante Informationen zu liefern. Bevor Sie mit der Nutzung unserer Website fortfahren, stimmen Sie zu und akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung

Jugendfußball




Minifußballfestival in Igling – Ein voller Erfolg

Spätestens ab Ende 2024 wird es eine Spielreform im Kleinfeldbereichs des Kinderfußballs geben. Statt wie üblich 7 gegen 7 soll in Zukunft Minifußball, auch bekannt als Funino, gespielt werden. Hier wird, je nach Alter, 3 gegen 3 bis zu 5 gegen 5 auf vier Minitoren gespielt.
Um die Bekanntheit des Minifußballs zu erhöhen hat der Bayerische Fußball-Verband den 23.-25. September 2022 zum „Tag des Kinderfußballs“ bestimmt. In ganz Bayern gab es 130 Kinderfußball-Festivals, darunter drei beim SV Igling.

Am Vormittag des 25. September trafen sich bei den zwei Festivals für die F-Jugend (8 Jahre und jünger) insgesamt 22 Teams. Das Festival für unsere Bambinis aus der G-Jugend (bis 6 Jahre) am Nachmittag war mit 16 Teams restlos ausgebucht.
Um die Spiele auszutragen bauten wir auf dem Iglinger Sportplatz 8 Spielfelder auf. Hierdurch konnten sich zeitgleich bis zu 50 Kinder im fairen Zweikampf duellieren. Insgesamt wurden 114 Partien mit je 7 Minuten Spielzeit ausgetragen.

Der Fokus richtet sich beim Minifußball auf den Spaß am Spiel. Das hat man auch sehr stark gemerkt, da die Kids selbst nach Niederlagen ein Leuchten in ihren Augen hatten. Am Ende eines ca. zweistündigen Festivals sind die Trainer und Eltern mit ihren Sprösslingen glücklich nach Hause gefahren.

Wie gewohnt konnten wir uns auf unsere Eltern, Trainer, Abteilungs-/Jugendleitung und vor allem auf unseren Platzwart verlassen, die diesen Tag zu etwas besonderem gemacht haben und den SV Igling im Landkreis für ihr Engagement im Bereich des Minifußballs bekannt machen.

2022 2022_Minifußballfestival 2022 2022_Minifußballfestival 2022 2022_Minifußballfestival 2022 2022_Minifußballfestival 2022 2022_Minifußballfestival 2022 2022_Minifußballfestival

Ehrungen für Jugendspieler

In der abgelaufenen Saison konnten wieder einige Jugendspieler von den D- bis zu den B-Junioren ein Pflichtspieljubiläum feiern. In „alter“ Tradition erhielten sie für 50 oder 100 Einsätze eine Urkunde sowie einen Geschenkgutschein.

Wir gratulieren und danken folgenden Spielern:

Tobias Böck 50
Benedikt Hauber 50
Felix Heinrich 50
David Hutter 50
Tyron Miller 50
Adrian Schorer 50
Tobias Heckmann 100
2022 Junge Jubilare

Wir sind wieder da – die Sommerturniere in Igling!

Nach drei Jahren Pause war es wieder soweit – die Abteilung Jugendfußball konnte Anfang Juli bei besten äußeren Bedingungen ihr Turnierwochenende veranstalten! 59 (!) Teams mit fast 500 Jungs und Mädels im Alter von 4 bis 13 Jahren kämpften in 9 Turnieren um den Sieg, wobei natürlich die Freude und der Spaß am Fußball bei allen Beteiligten im Vordergrund stand. Neuerungen gab es dieses Jahr im sportlichen Bereich: die Kleinsten, die G-Junioren, spielten ihre Spiele als Minifußball – weniger Kinder auf kleinerem Feld und kleineren Toren, dafür jede Menge Action und viele, viele verschiedene Torschützen! Diese Turnierform der Zukunft begeisterte Spielerinnen und Spieler, Eltern und Zuschauer gleichermaßen. Erstmals mit von der Partie waren auch unsere D-Junioren, die schon auf einem vergrößerten Feld mit Abseits und Rückpassregel ihr Können unter Beweis stellten. Am Ende schließlich erhielten alle Kids einen glitzernden, goldenen Pokal, die wir dank unserer großzügigen Sponsoren

  • Ruck Zuck Getränkemarkt in Igling (D-Junioren)
  • Eisenhandel Schindler in Landsberg (E1-Junioren)
  • Fa. Lutzenberger (G2- und F2-Junioren)
  • G&H-Haustechnik in Igling (G1-, F1- und E2-Junioren)

finanzieren konnten. Ein besonderes, herzliches Vergelt’s Gott geht an die zahlreichen helfenden Hände und Unterstützer, ohne die so eine große und reibungslos verlaufende Veranstaltung nicht möglich wäre:

  • Harald Müller / Fa. HA-Gastroevent
  • alle Eltern, die gebacken, verkauft, aufgeräumt und vieles mehr haben
  • unsere Schiedsrichter, insb. aus den älteren Jugendmannschaften, unsere Jugendtrainer und -trainerinnen
  • Andreas Menacher für die Turnierleitung
  • Daniel Specht für die Organisation der Minifußball-Turniere
  • unsere Jugendleiter Peter Scheck Christian Hauber

Unsere Turniere mit Siegerteams, allen Ergebnissen und Tabellen

F1-Junioren SV Igling F1-Turnier F1-Turnier F1-Siegerehrung E2 - Spannung vor dem Anpfiff E2-Junioren SV-Igling Turnierleiter Andi Menacher G1-Junioren SV-Igling G1-Minifussball G1 - Auch beim Minifussball G1 wird um jeden Ball gekaempft G1 - Dramatische Entscheidung G1 - erst im Elfmeterschiessen E1-Junioren SV-Igling D-Junioren SV-Igling D-Fussball schon mit Abseits D-Spannung bis zum Abpfiff D - Geschafft Turniersieger F2-Junioren-SV-Igling G2-Junioren SV-Igling G2 - Torespaß beim Minifussball G2-F2-Siegerehrung - Jedes Kind erhaelt den gleichen Pokal G2 - Es gibt nur Sieger Wir freuen-uns auf 2023

A-Jugend der SG Igling/Erpfting feiert die Meisterschaft

Die A-Jugend der Spielgemeinschaft Igling/Erpfting wird in der Zugspitze Gruppe 2 in der 2. Runde mit 5 Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten überlegen Meister.

Das Team um die Trainer Rainer Mühlbauer, Oli Ganser und Peter Scheck gewannen alle Spiele und stellten mit 20:3 Toren den zweitbesten Sturm und die beste Abwehr der Liga.

Gratulation und Danke für die sensationelle Rückrunde

Peter Scheck

2022 Meisterschaft A-Jugend

Foto: Laura Scheck

Iglinger Jugendfußballer bejubeln 3 Meisterschaften

Einen bärenstarken Einstand legte unsere bei den E-Junioren (U11, Jg. 2011/12) und D-Junioren (U13, Jg. 2009/10) neu gegrüündete Spielgemeinschaft mit dem SV Hurlach und dem SSV Obermeitingen hin. Die Jungs und Mädels konnten unter den Trainerteams Ignaz Bucher, Christian Kleiner, Benny Schorer und Sebastian Ziegler (U11) sowie Laura Scheck, Florian Hellmeier, Jan-Lukas Scheck und Christian Hauber (U13) beeindruckende Ergebnisse vorweisen.

Die E2-Junioren gewannen die Gruppe 04 im Kreis Zugspitze souverän, höchst überlegen und ohne jeden Punktverlust (!) mit 51 erzielten Toren! Abgerundet wurde das starke Abschneiden der U11-Mannschaften durch den 3. Platz der E1-Junioren in der Gruppe 01. Die D2-Junioren (Kleinfeld) wiederum setzten sich deutlich in ihrer Gruppe 18 Zugspitze durch. Nur ein Unentschieden stand vier deutlichen Siegen mit 36 geschossen Toren entgegen. In einer sehr ausgeglichenen Gruppe 01 verteidigten die D1-Junioren ihre Tabellenführung ab Spieltag 3 und feierten die letztlich deutliche und verdiente U11-Meisterschaft, dies schon auf einem verkleinerten Großfeld mit Abseitsregel! Für ihre starken Leistungen wurden die U11- und U13-Nachwuchskicker schließM;lich mit einem großen Meisterpokal belohnt.

Besonderer Dank gilt aber auch

  • unseren Trainerinnen und Trainern aller Jugendteams von der U7 bis zur U19, die mit großem Engagement im Training und bei teilweise zwei Spielen am Wochenende den Kindern und Jugendlichen überhaupt solche Erfolge und die Freude am Fußball ermöglichen
  • den engagierten und hilfsbereiten Eltern fürs Backen, Waschen, Fahren u.v.m.
  • unserem Platzwart Andi Menacher
  • unseren Schiedsrichtern sowie
  • allen weiteren Helferinnen und Helfern!

Peter Scheck / Christian Hauber

2021_meisterschaften 2021_meisterschaften 2021_meisterschaften 2021_meisterschaften 2021_meisterschaften 2021_meisterschaften 2021_meisterschaften 2021_meisterschaften 2021_meisterschaften 2021_meisterschaften

Fotos: Christian Hauber, Sebastian Ziegler / Bildbearbeitung Grafikdesign Nadine Schenkl

B. Wetzl Bauunternehmung sponsert der A-Jugend des SV Igling neue Trikots

Die Jugendabteilung Fußball des SV Igling bedankt sich ganz herzlich bei Stefan Wetzl, Inhaber der Firma B. Wetzl Bauunternehmung aus Igling.

Als ehemaliger Spieler und langjähriger Unterstützer der Jugendabteilung sponserte er der A-Jugend für diese Saison einen neuen Trikotsatz.

Auch für neue Trainingsbälle konnte nach der Coronapause die Jugendabteilung Sponsoren gewinnen und sind somit für eine erfolgreiche Saison bestens ausgerüstet.

Es sponserten

  • Thomas Kleinert von der Glaserei Glas Krötz aus Landsberg
  • Andi Gallasch von Gallasch Bodenbeläge
  • Guido Gluskar vom 5-Seen Wunschhaus
  • Markus Lischka vom REWE Markt Landsberg
  • Philipp Beck von der Fa. m-plan eG in München
  • Simon Storhas von der Physiotherapie Storhas in Igling

Dafür noch mal ein herzliches „vergelt`s Gott“!

Jugendleitung SV Igling Fußball

2021_trikot-spende

Sponsor Stefan Wetzl und die A-Jugend des SV Igling
Foto M. Schön

2021_trikot-spende

Sponsor Philipp Beck und Simon Storhas

⇒ viele weitere Berichte im Archiv "Jugendfußball"

Update: 25.11.2022